Spooncocktail Aperol mit Orange


Rezept speichern  Speichern

Molekulare Küche

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. pfiffig 13.11.2008



Zutaten

für
120 ml Likör (Aperol)
2 EL, gestr. Algizoon, oder 10 g Stammlösung Alginat
5 EL, gestr. Calazoon
130 ml Wasser
n. B. Orange(n)
n. B. Minze (Minzblätter)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Das Alginat in den Aperol einrühren und glatt rühren. Im Calazoonbad zu schönen Kugeln formen. 30 Sekunden im Bad belassen und in kaltem Wasser nachspülen.

Auf einem Porzellanlöffel mit Orangenfilets anrichten. Mit Minzblättern dekorieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Seryy

Ist es auch mit Wodka möglich?

28.03.2014 11:25
Antworten
Tonksponk

Wenn du ein Pulver hast kommt das direkt in den Aperol. Du stellst vorher keine Stammlösung her. LG Tonksponk ^^

04.02.2014 21:40
Antworten
AlessandraDinchen

WIe hoch konzentriert ist die Stammlösung des Alginats? Ich habe leider nur ein Pulver. Lg, A.D

13.06.2013 09:38
Antworten
faustspudel

Hallo, wie stabil sind die denn? Kann man die transportieren? LG

04.07.2012 18:44
Antworten
martinlg

a-m-a-z-o-n :P

01.04.2012 19:27
Antworten
Holymoly010

Schau hier mal vorbei: >URL zum Onlineshop von Admin entfernt --> bitte Googlesuche verwenden<

19.07.2011 21:03
Antworten
Opolki

Wo kann man denn die Zutaten wie Algizoon und Calazoon kaufen ? Würde gerne mal was Neues probieren. Vielen Dank

02.05.2011 18:40
Antworten