Brotspeise
Fingerfood
Party
Schnell
Snack
einfach
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gefüllte Brezel

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 26.04.2003



Zutaten

für
4 Brezel(n)
4 Scheibe/n Schinken, in Streifen
4 Scheibe/n Käse (Appenzeller)
2 TL Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Gesamtzeit ca. 10 Min.
Die Brezel aufschneiden und mit Butter bestreichen. Die Schinkenstreifen und die Käsescheiben drauflegen. Dann den Deckel der Brezel wieder auflegen und bei ca. 160 Grad im Ofen etwa 10 Min. aufbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mäggi66

Hi das hört sich lecker an man kann es ja auch noch mit Laugenstangen machen,danke für sie Idee. LG Margitta

12.11.2008 14:31
Antworten
Mariatoni

Eine sehr gute Idee, um übriggebliebene Brez`n aufzupeppeln, weil nämlich dieses Gebäck nicht besonders schmackhaft ist, sobald es nicht mehr ofenfrisch ist. Ich nehme gekochten Schinken; denn der rohe ist mir oftmals zu salzig, zumal die Brezeln ja zumeist schon mit grobem Salz bestreut sind.

11.07.2003 20:37
Antworten