Gemüse
Hauptspeise
Rind
Suppe
gebunden
Schnell
einfach
Schwein
gekocht
Einlagen

Rezept speichern  Speichern

Curry - Lauch - Suppe mit Hackfleischbällchen

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 13.11.2008 278 kcal



Zutaten

für
1 Stange/n Lauch, waschen, putzen und vierteln
1 EL Öl
1 Liter Gemüsebrühe
250 g Hackfleisch, gemischtes
1 großes Ei(er)
5 EL Paniermehl
250 ml Sahne
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
5 EL Currypulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Lauchstange waschen, putzen und geviertelt in 1 EL heißem Öl anbraten. 1 Liter Gemüsebrühe hinzugeben und ca. 10 - 15 Min. köcheln lassen.

Nun 250 g gemischtes Hackfleisch (je nach Geschmack kann auch anders verwendet werden z.B. nur Rind) mit einem großen Ei, 4 - 5 EL Paniermehl, Salz, Paprikapulver und Pfeffer zu einem Teig verarbeiten. Daraus dann 15 bis 20 kleine Bällchen formen und anschließend in die Suppe geben. Nun 200 - 250 ml Sahne zur Suppe geben und alles aufkochen lassen. Danach mit so viel Currypulver (ca. 4-5 EL, bei Bedarf auch mehr) würzen, bis es die gewünschte gelbliche Farbe erhält. Heiß servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

laslilas

Hab weniger Curry genommen und etwas mehr Suppe, aber es hat ausgezeichnet geschmeckt, danke für dieses Rezept

12.10.2013 21:04
Antworten
DJTMichel

Danke für die gute Anregung, habe allerdings noch einiges nach eigenem Geschmack verändert ;o). lg Michel

03.02.2009 13:46
Antworten