Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.11.2008
gespeichert: 30 (0)*
gedruckt: 356 (4)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.04.2005
750 Beiträge (ø0,15/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Hähnchenbrustfilet(s)
50 g Cashewnüsse
500 g Brokkoli
400 g Frühlingszwiebel(n)
200 g Möhre(n)
4 EL Öl (Sesamöl)
200 ml Brühe
  Salz und Pfeffer
250 g Reis (Express von Uncle Bens, chinesisch)
2 EL Sojasauce

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 640 kcal

Das Fleisch in Stücke schneiden und auf Spieße stecken. Die Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Das Gemüse putzen und waschen. Den Brokkoli in Röschen teilen. Die Frühlingszwiebeln in stücke und Möhren schräg in Scheiben schneiden.

2 EL Öl in einem Wok oder einer tiefen Pfanne erhitzen. Das Gemüse darin andünsten. Die Brühe angießen, ca. 8 Minuten dünsten. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Spieße darin ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und warm stellen.

Den Reis zum Gemüse geben und erhitzen. Mit Sojasoße, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Spießen und Cashewnüssen anrichten.