Bewertung
(13) Ø3,73
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.11.2008
gespeichert: 557 (0)*
gedruckt: 3.578 (13)*
verschickt: 42 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.07.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Putenbrustfilet(s)
2 m.-große Paprikaschote(n), rot
1 m.-große Zwiebel(n)
200 ml Milch (Magermilch)
1 TL Öl
3 EL Gewürzmischung für Gyros
2 große Knoblauchzehe(n)
1 Pck. Nudeln nach Wahl (auch Vollkorn)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in kochendes Salzwasser geben und nach Packungsanweisung kochen.

Während die Nudeln kochen, das Putenbrustfilet in kleine Streifen schneiden und mit Gyrosgewürz würzen. Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Den Knoblauch schälen. Die Paprikaschoten putzen und in kleine Stücke schneiden.

Dann das Öl in der Pfanne erhitzen und die Putenbruststreifen darin anbraten. Die Zwiebel hinzu geben. Den Knoblauch durch eine Presse drücken und ebenfalls hinzugeben. Alles schön kross anbraten. Dann die Paprikastücke hinzugeben und mitbraten (Tipp: Ich lasse manchmal den TL Öl weg - das geht aber nur mit einer wirklich gut beschichteten Pfanne).

Die gekochten Nudeln abschütten, mit dazu geben und alles untermischen. Zum Schluss die Magermilch darüber geben und noch kurz in der Pfanne lassen, damit sie warm werden und alles etwas andicken kann (Tipp: Wer es würziger mag, kann in die Milch noch zusätzlich etwas Gyrosgewürz geben). Heiß servieren.

Wenn ich Zeit habe, mache ich dazu noch einen bunten Salat mit griechischem Dressing.