Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.11.2008
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 511 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.12.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

600 ml Gemüsebrühe
2 EL Portwein, weißer
1 TL Salz
1 TL Zucker
1 Msp. Cayennepfeffer
1 halbe Knoblauchzehe(n)
1 Scheibe/n Ingwer
50 g Joghurt
50 g Sauerrahm
1 TL Senf, scharfer
1 TL Essig (Rotweinessig)
1 TL Balsamico, weißer
1 TL Sherry, medium dry
50 ml Öl (Rapsöl)
50 ml Olivenöl, mildes
1 TL Öl (Walnussöl)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gemüsebrühe mit Portwein, Salz und Zucker in einem kleinen Topf aufkochen lassen. Cayennepfeffer hinzufügen, dann die halbe Knoblauchzehe und Ingwerscheibe einlegen. Auskühlen lassen und anschließend durch einen Sieb gießen.

Die erkaltete Brühe mit Joghurt, Sauerrahm, Senf, Rotweinessig, Balsamico und Sherry mixen, dabei alle drei Ölsorten einlaufen lassen. Zügig aufbrauchen und so lange kühl stellen.