Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.11.2008
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 74 (3)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.07.2007
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch (Rind)
3/4 Tube/n Tomatenmark
1 Tasse Gemüsebrühe (große Tasse)
200 ml Rotwein, kräftiger
1 Tasse Milch (große Tasse)
2 Zehe/n Knoblauch
 n. B. Kräuter, italienische oder nur Oregano
  Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch in heißem Olivenöl gut anbraten. Das Tomatenmark zufügen und mit anschwitzen. Den Knoblauch abziehen, anpressen und kurz mitbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und etwas einköcheln lassen. Nun den Rotwein zufügen und erneut wieder ordentlich einkochen lassen. Die Milch zufügen und die Kräuter einstreuen. Alles bis zur gewünschten Konsistenz köcheln lassen. Nach Belieben dann salzen und pfeffern.

Dazu ganz klassisch Spaghetti servieren.