Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Marzipanschnitten


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

50 Min. normal 10.11.2008



Zutaten

für

Für den Mürbeteig:

300 g Mehl
200 g Butter
100 g Zucker
1 Ei(er)
1 Eigelb

Für den Belag:

500 g Marzipanrohmasse
7 Ei(er)
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
180 g Butter, zerlassen
etwas Orangenschale
1 Schuss Orangenlikör
150 g Haselnüsse, gemahlen
50 g Mehl
50 g Stärkemehl

Für die Glasur:

150 g Aprikosenkonfitüre
250 g Puderzucker
1 TL Öl
1 TL Rum
5 TL Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Teigzutaten zu einem Mürbeteig verkneten. 20 min. im Kühlschrank rasten lassen. Den Teig auf einem hohen Backblech ca. 3 mm dick ausrollen, mehrmals mit einer Gabel einstechen, im vorgeheizten Rohr ca. 7 min. bei 160°C vorbacken, auskühlen lassen.

Klein geschnittenes Marzipan mit den Eiern, Zucker, Vanillezucker, Orangensaft und Likör verrühren. Nüsse, Mehl und Backpulver unterrühren. Zum Schluss die zerlassene Butter untermengen. Die Masse auf dem Mürbteig verteilen und 45 - 50 Min. backen. Auskühlen lassen.

Den Kuchen zuerst mit erwärmter Aprikosenkonfitüre bestreichen. Puderzucker, Öl, Wasser und Rum zu einer geschmeidigen Masse verrühren und ebenfalls auf den Kuchen verstreichen. Trocknen lassen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.