Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.05.2001
gespeichert: 60 (0)*
gedruckt: 1.263 (3)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
748 Beiträge (ø0,12/Tag)

Zutaten

Schalotte(n)
300 g Steinpilze
2 EL Butterschmalz
1 Bund Suppengrün
400 g Kartoffel(n)
Pfefferkörner
400 ml Waldpilzfond
100 ml Weißwein
100 ml Sahne
  Salz und Pfeffer
 etwas Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 270 kcal

Schalotten schälen, hacken. Die Steinpilze putzen und in Scheiben schneiden. 1 EL Butterschmalz erhitzen, beides darin kurz braten.

Das Suppengrün putzen und zerkleinern. Ein paar Porreestreifen beiseite legen. Kartoffeln schälen, waschen, würfeln. Übriges Butterschmalz in einem Topf erhitzen. Kartoffeln und Suppengrün darin kurz dünsten. Pfefferkörner zugeben, mit Fond und Wein ablöschen und ca. 10 Min. köcheln lassen. Pfefferkörner entfernen. Gemüse und Kartoffel in der Brühe mit dem Mixstab fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sahne steif schlagen, unterziehen. Pilze und Schalotten zugeben. Suppe mit Porreestreifen und Petersilie garnieren.