Haselnuss - Topfen - Karotten - Bällchen

Haselnuss - Topfen - Karotten - Bällchen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

sehr saftig, kein Hefeteig, ergibt 30 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 10.11.2008



Zutaten

für
250 g Karotte(n), gerieben
2 Ei(er)
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
etwas Zitronenschale
1 Prise(n) Salz
250 g Quark
100 g Nüsse (z. B. Haselnüsse oder Mandeln), gemahlen
250 g Mehl
2 TL Backpulver
Fett zum Ausbacken
Puderzucker und Zimt zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Eier, Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenschale schaumig schlagen. Quark, Nüsse, geriebene Karotten, Mehl und Backpulver unterrühren.

Mit zwei Teelöffeln vom Teig Bällchen abstechen und ins heiße Fett geben. Beidseitig 4 - 5 min. goldbraun backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Zucker und Zimt bestreuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.