Backen
Kuchen
Schnell
einfach
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tante Inges Pfundkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 09.11.2008



Zutaten

für
400 g Butter oder Magarine
400 g Zucker
400 g Ei(er)
400 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
1 Schuss Orangensaft oder Zitronensaft
etwas Mineralwasser
etwas Wasser
125 g Puderzucker
2 EL Kakaopulver
Butter oder Magarine
Paniermehl, (für die Backform)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Mehl mit Backpulver und Vanillepuddingpulver mischen. Butter (oder Margarine) mit Eiern und Zucker schaumig rühren und mit dem Mehlgemisch verrühren. Zitronenschale, Orangensaft und Sprudelwasser hinzufügen bis ein fast flüssiger Teig entstanden ist.
In eine gefettete und mit Paniermehl eingestäubte Springform mit Rohrboden geben und bei 180 Grad ca. 45 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Stäbchentest nicht vergessen.
Puderzucker mit Kakaopulver und etwas Wasser glatt rühren (dickflüssig).
Auf dem noch heißen Kuchen verteilen und abkühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.