einfach
Gemüse
Hauptspeise
raffiniert oder preiswert
Schmoren
Schnell
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Ofenfenchel mit Tomatenragout

Sommerlich - mediterranes Gericht

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 28.11.2008



Zutaten

für
2 Dose Tomate(n)
10 Zehe/n Knoblauch
1 Prise(n) Pfeffer, weißer
5 Knolle/n Fenchel
5 EL Olivenöl
200 g Mehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Fenchel waschen und putzen. Das Fenchelkraut als Garnitur beiseite legen. Die Fenchelknollen in Scheiben schneiden.

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Fenchelscheiben in dem Mehl wenden und dann in dem heißen Fett etwas Farbe nehmen lassen. Nach ca. 10 Minuten die Tomaten dazu geben und ca. weitere 10 Minuten schmoren lassen. Den Pfeffer hinzufügen. Die Knoblauchzehen schälen, fein hacken und zugeben.

Nun die Pfanne für 10 Minuten bei 100°C im vorgeheizten Backofen ziehen lassen. Dann ist das Gericht zum Servieren fertig.

Dazu schmecken Kartoffeln, Reis, Nudeln oder Baguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Spannendes Rezept! Verfeinert habe ich mit einer Prise Koriander, Zucker und Zimt! Danke für die Anregung, Fenchel mag ich neuerdings sowieso sehr gern. LG Julie

16.03.2014 23:05
Antworten