Weiße Schokoladencrème 'Jamaika'


Rezept speichern  Speichern

als Brotaufstrich oder Tortenfüllung, schmeckt so ähnlich wie Raffaello

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 08.11.2008



Zutaten

für
200 g Kuvertüre, weiße
90 ml Milch
75 g Butter
1 EL Rum, (nach Geschmack auch 2 EL)
15 g Kokosraspel
20 g Mandel(n), gehackte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Kuvertüre mit Butter und Milch 2 Min. bei 600 Watt in der Mikrowelle schmelzen, z.B. in der Micro-Plus-Kanne von Tupperware.
Dann sofort 2 Minuten kräftig aufschlagen. Kokosraspeln, Rum & Mandeln unterheben. In 1-2 Gläser füllen (ich nehme 2 Schlemmer-Pagen mit je 170 ml Inhalt). Gläser oder Dosen sofort verschließen. Abkühlen lassen, Deckel innen trocken tupfen. Dann im Kühlschrank aufbewahren.

Ich habe gerade nachgesehen, meine Crème ist schon fast 3 Wochen im Kühlschrank und ist immer noch gut.
Ob sie nun tatsächlich etwas mit Jamaika zu tun hat, kann ich nicht sagen - aber irgendeinen Namen musste ich ja geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SweetW1TCH

Das ging jetzt wirklich fix! Ich habe 80 Gramm Kokos dran gemacht, da ich keine Mandeln da hatte. Den Rum habe ich durch ein halbes Fläschchen Rumaroma ersetzt, weil mein Sohn den Aufstrich mit in die Schule zum gemeinsamen Frühstück nehmen möchte. Die Creme ist extrem lecker! Schmeckt ein bisschen wie Raffaello. :-) Liebe Grüße SweetW1TCH

29.03.2017 08:57
Antworten
Janiszka

Hallo kann man die Creme für eine tortenfüllung nehmen?? LG Tanja

08.09.2016 22:30
Antworten
meerjungfrau

Hallo, danke für Kommentar & Bewertung. Diese Zebra-Röllchen habe ich auch vor kurzem gekauft - die sehen echt klasse aus (kosten natürlich auch ein paar Cent mehr). LG -meerjungfrau-

09.10.2009 11:40
Antworten
o0rain0o

boah, was für ein zeug! :) ich hab natürlich weder mikrowelle noch tupperware, aber im wasserbad gings auch und dann wurde das ganze eine torte mit hellen und dunklen böden, sahne und diesen tollen zebra-schoko-röllchen ^^ ich konnte weder ein bild davon machen, noch ein stück ergattern (war ein buffetbeitrag) aber alle, die sie gegessen haben waren hellauf begeistert ^^ ich hab ja immerhin die creme pur ausgiebig probiert - super!! vielen dank für das rezept.. die rain ^^

08.10.2009 14:39
Antworten
meerjungfrau

Hallo, es freut mich, dass sie so gut bei Dir ankommt. Ich finde auch prima, dass sie sich so lange hält (bei Tortenfüllung natürlich nicht so entscheidend). Danke auch für die Bewertung. LG -meerjungfrau-

09.04.2009 13:50
Antworten
nallili

habe grad die creme zubereitet und muss sagen, dass ich sie schon in warmen zustand sehr lecker finde! werde sie dieses mal für eine tortenfüllung benutzen, deshalb habe ich noch ein päckchen vanillzucker dazugegeben. allerdings als brotaufstrich würde ich das nicht tun! sehr lecker!

09.04.2009 13:44
Antworten