Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.11.2008
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 226 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.07.2008
11 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Zucchini, junge
1 große Zwiebel(n)
4 EL Olivenöl
1 EL Pinienkerne
1 EL Rosinen
1 TL Fenchelsamen
  Salz und Pfeffer
1 EL Zitronensaft
1 kl. Bund Petersilie

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 140 kcal

Die Zucchini waschen und die Enden abschneiden, längs halbieren und quer in etwa 1 cm breite Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

Das Öl in einer Pfanne mit Deckel erhitzen. Die Zucchini darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 3-4 Minuten braten. Zwiebel, Pinienkerne und Rosinen dazu geben und kurz mit braten. Das Gemüse mit Fenchelsamen, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten dünsten, bis die Zucchini gar, aber noch bissfest sind.

Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blättchen fein hacken. Die Zucchini nochmal abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren.