Bewertung
(16) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.02.2009
gespeichert: 684 (0)*
gedruckt: 5.584 (33)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 03.04.2007
5.253 Beiträge (ø1,29/Tag)

Zutaten

150 g Buchweizen - Mehl
50 g Grütze (Buchweizen-)
300 ml Milch
1/4 Würfel Hefe, frische, ca. 10 g
1 EL Butter
Ei(er)
  Salz, Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
150 g Joghurt
100 g saure Sahne, stichfest
3 TL Senf, z.B. Dijon-Senf
200 g Lachs (Wildlachs), geräuchert, in Scheiben
1 Bund Dill
3 EL Öl (Sonnenblumenöl)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl und Grütze mischen und in die Mitte eine Mulde drücken. 5 EL Milch lauwarm erhitzen, 1 Prise Zucker zugeben und die Hefe darin auflösen. In die Mulde gießen und mit etwas Mehl vom Rand zu einem Teig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen.

Restliche Milch und Butter bei geringer Hitze erwärmen, dann mit einer Prise Salz und dem Ei in den Teig geben und alles glatt verrühren. Wiederum zugedeckt weitere ca. 30 Minuten gehen lassen.

Dill waschen, trocken schütteln, etwas für die Garnitur beiseite legen und fein schneiden. Joghurt, Sahne und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dill unterrühren. Lachs in Streifen schneiden.

Öl portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Aus dem Teig nacheinander 12 - 16 Blini bei mittlerer Hitze beidseitig goldbraun backen. Die Blini jeweils warm stellen, am besten in Alu-Folie.

Blini mit Senfcreme und Lachs anrichten und mit Dill garnieren.