Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.04.2003
gespeichert: 48 (0)*
gedruckt: 520 (2)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
676 Beiträge (ø0,11/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
2 EL Öl
400 g Hackfleisch, gemischt
  Salz
  Cayennepfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
  Chilipulver
425 ml Kidneybohnen
425 ml Bohnen, weiß in Tomatensauce
200 g Tomate(n), passiert
100 g Käse (Gouda)
250 g Mais - Chips, geröstet, gewürzt
100 g Crème fraîche

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 800 kcal

Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin unter Wenden kräftig anbraten. Die Zwiebel zufügen und mitbraten. Mit Salz, Cayennepfeffer, Paprika und Chilipulver würzen.
Kidneybohnen in einem Sieb abtropfen lassen und mit Wasser abspülen. Die gebackenen Bohnen mit der Tomatensoße und den Kidneybohnen in die Pfanne geben und erhitzen. Die Tomaten zufügen und aufkochen lassen. Nochmals pikant abschmecken. Den Käse fein reiben.
Die Maischips in eine Pfanne geben und die Bohnen-Hack-Masse darauf verteilen. Creme fraiche und Käse darauf geben und alles im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200° / Umluft: 175°) 10 – 15 Minuten überbacken.