Bewertung
(14) Ø4,56
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.11.2008
gespeichert: 323 (1)*
gedruckt: 3.997 (6)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.01.2008
1.689 Beiträge (ø0,41/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
200 g Puderzucker
200 g Mandel(n), gemahlen
200 g Haselnüsse, gemahlen
200 g Zitronat, sehr fein gehackt oder gemahlen
100 g Orangeat, sehr fein gehackt oder gemahlen
100 g Feige(n), getrocknet, sehr fein gehackt oder gemahlen
50 g Aprikose(n), getrocknet, sehr fein gehackt oder gemahlen
50 g Rosinen, oder Rumrosinen sehr fein gehackt oder gemahlen
1 Msp. Nelkenpulver
1 Msp. Muskatblüte
1 EL, gestr. Zimt
Zitrone(n), unbehandelt, abgeriebene Schale davon
1 Prise(n) Salz
100  Oblaten, 5 cm Durchmesser
200 g Kuvertüre, hell oder dunkel

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier mit Puderzucker schaumig rühren. Gewürze, Zitronenschale, Mandeln und Haselnüsse unterziehen. (es geht auch mit 400 g Mandeln oder nur mit 400 g Haselnüssen.)
Sehr fein gehackte oder gemahlene Trockenfrüchte vorsichtig untermischen.

Den Teig abgedeckt an einem kühlen Ort 24 Stunden ruhen lassen. Sehr wichtig!

Am nächsten Tag kleine Kugeln aus der Masse formen und auf die Oblaten setzen, so dass
ein 3 - 5 mm breiter Rand frei bleibt oder 1 Glas umdrehen, Backoblate drauflegen und mit einem Messer den Teig auf die Oblate streichen, oder mit zwei Teelöffeln den Teig darauf streichen.
Bei 200° C ca. 12 - 15 Minuten hellbraun backen.

Die Lebkuchen dürfen nicht ganz gar sein, weil sie noch nachziehen und weich bleiben sollen.

Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Schokoglasur oder weißer Glasur verzieren.
In einer Blechdose aufbewahren.

Ergibt ca. 100 Stück.