Limetten - Käsesahne - Torte

Limetten - Käsesahne - Torte

Rezept speichern  Speichern

Erfrischende Sommertorte

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 07.11.2008



Zutaten

für
4 Ei(er)
170 g Zucker
80 g Mehl
80 g Speisestärke
1 TL Backpulver
1 Becher süße Sahne
500 g Magerquark
2 Stück(e) Limette(n) oder evtl. Zitronen (Bio)
3 EL Zucker
5 TL Johannisbrotkernmehl oder ggf. anderes Bindemittel (Portionslöffelchen)
½ Glas Limettenmarmelade
evtl. Zitronenmelisse
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Eier trennen und die Eiweiße mit 3 Esslöffeln kaltem Wasser zu steifem Schnee schlagen, dabei 170 g Zucker einrieseln lassen, dann die Eigelbe kurz auf kleinster Stufe unterziehen. Das mit Speisestärke und Backpulver gemischte Mehl auf die Masse geben und unterheben.

Den Teig in eine mit Backtrennpapier ausgelegte bzw. nur am Boden gefettete Springform (26 cm) füllen, in den kalten Backofen schieben und 40 Minuten bei 160° backen. Ideal ist ein spezielles Biskuitprogramm, wie es etliche moderne Herde aufweisen. Sofort nach dem Backen den Rand der Form lösen und den Biskuit auskühlen lassen.

Den Biskuit quer halbieren und den unteren Boden mit ca. 2/3 der erwärmten Marmelade bestreichen. Die Limetten gut waschen und ihre Schale abreiben, dann den Saft auspressen. Die abgeriebene Schale auf den Marmeladenboden geben und diesen mit einem Tortenring umstellen.

Die Sahne mit 2 Portionslöffelchen des Bindemittels steif schlagen und dabei den Zucker - je nach gewünschtem Süßungsgrad - dazu geben. Den Quark unterrühren, den Limettensaft und 3 Portionslöffelchen Bindemittel dazu geben und alles unterziehen. Wer möchte, kann noch geschnittene Zitronenmelisseblätter dazu geben.

Die Creme in den Tortenring füllen, glatt streichen und den oberen Boden darauf setzen. Diesen mit der restlichen Marmelade bestreichen und dabei ein spriralförmiges Muster erzielen (muss aber nicht sein). Die Torte in ca. 8 Stunden im Kühlschrank durchkühlen und fest werden lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.