Aufstrich
Camping
Dips
Gemüse
kalt
Käse
raffiniert oder preiswert
Saucen
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rote Bete - Frischkäse

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. pfiffig 07.11.2008



Zutaten

für
1 Pck. Frischkäse
½ Glas Rote Bete, abgetropft
1 Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Rote Beete und den Frischkäse mit einem Mixer pürieren. Den Knoblauch dazu pressen, mit Salz und Pfeffer würzen. Im Kühlschrank 1 Stunde durchziehen lassen, evtl. nachwürzen.

Keine Angst vor der Farbe! Bis jetzt war das der Partyrenner!Dazu passt Baguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Helga

Hallo, dieses Rezept wird u.a. fürs Camping empfohlen. Aber: Wer nimmt schon einen Mixer oder Pürierstab in den Campingurlaub mit? Davon abgesehen klingt es sehr lecker, außerdem sieht es ja wirklich spektakulär aus. Ich werde es auf jeden Fall in Kürze ausprobieren (zuhause!).

08.03.2009 02:05
Antworten