Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.11.2008
gespeichert: 51 (0)*
gedruckt: 433 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.03.2005
456 Beiträge (ø0,09/Tag)

Zutaten

  Für den Boden:
350 g Kekse (Butterkekse)
6 EL Kakaopulver
80 g Puderzucker
6 EL Butter, geschmolzen
  Für die Füllung:
110 g Schokolade
80 ml Milch
125 g Frischkäse
125 g Schmand, ersatzweise saure Sahne
250 ml Sahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Boden:
Butterkekse in einen Gefrierbeutel geben, diesen gut verschließen und dann mit dem Teigroller solange drüber rollen, bis die Kekse komplett zu Bröseln zerbrochen sind. Die Brösel zusammen mit Kakao und Zucker in einer Schüssel vermengen. Dann die flüssige Butter zufügen und zu einen Teig verarbeiten.

Den fertigen Teig auf den Boden und die Ränder einer Pie-Form drücken und dann 10 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 175°C (350°F) trocknen. Abkühlen lassen.

Füllung:
Schokolade mit 2 EL Milch langsam erhitzen und unter Rühren schmelzen. Frischkäse mit Schmand mischen und zusammen mit dem Zucker in die geschmolzene Schokolade einrühren. Restliche Milch zugeben und Rühren, bis die Masse "geschmeidig" (ohne Klumpen) ist. Zum Schluss die Sahne schlagen und unter die abgekühlte Masse rühren.

Die Füllung in die abgekühlte Pie-Form geben und das Ganze im Kühlschrank kalt werden lassen.