Backen
Deutschland
einfach
Europa
Kuchen
Schnell
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Oma Zitas schneller Apfelkuchen

altes Rezept aus dem Sudetenland

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 06.11.2008



Zutaten

für
200 g Butter, weich
250 g Zucker
3 Ei(er)
100 g Speisestärke
1 Zitrone(n), abgeriebene Schale
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
500 g Äpfel
n. B. Rum
n. B. Kuchenglasur, Rum

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Aus den Zutaten einen Rührteig herstellen. Die Äpfel schälen und grob raspeln. Wenn man möchte, kann man die Äpfel noch mit etwas Rum tränken.
Eine Springform fetten und die Hälfte des Teiges in die Form geben, dann die Äpfel darauf verteilen und mit dem restlichen Teig bedecken.

Bei 180° ca. 50 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Jeder Herd backt anders.
Falls der Kuchen zu braun wird, mit Alufolie abdecken.
Nach dem Backen kann man den Kuchen je nach Geschmack z.B. mit einer Rumglasur bestreichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnucki25

sehr schnell gemacht,und war auch sehr lecker....Danke für das schöne Rezept,Bild ist unterwegs. LG

16.05.2017 08:55
Antworten