alkoholfrei
Getränk
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Sommerlicher Apfel - Melonen - Smoothie

Durchschnittliche Bewertung: 4.41
bei 20 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

7 Min. simpel 06.11.2008 239 kcal



Zutaten

für
200 ml Apfelsaft
400 g Melone(n) (Wassermelone)
1 Limette(n), Saft und Zesten
4 EL Zucker, braun

Nährwerte pro Portion

kcal
239
Eiweiß
0,75 g
Fett
0,96 g
Kohlenhydr.
54,34 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 7 Minuten Gesamtzeit ca. 7 Minuten
Die Wassermelone in Stücke schneiden und einfrieren (alternativ geht auch frische Melone, dann mit viel zerstoßenem Eis servieren). Das kann man auch schon ein paar Tage vorher vorbereiten. aber je länger die Einfrierzeit, desto mehr verliert die Melone an Geschmack

In einen Standmixer die gefrorene Melone und den Apfelsaft geben. Limettenschale hinein reiben oder mit einem Zestenreißer Zesten abziehen. Die Limette auspressen und den Saft ebenfalls mit in den Mixer geben. 2 EL Zucker dazu geben und so lange mixen, bis alle Stücke zerkleinert sind.

Den fertigen Drink mit je 1 EL Zucker in 2 Gläser füllen, gut durchrühren und genießen.

Anstelle von Limetten kann man auch frische Zitronenmelisse nehmen!

Fruchtig erfrischend und nicht so süß, perfekt für heiße Tage.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mamatochter

Sehr lecker. Mache das jetzt zum 2 mal

19.08.2019 12:01
Antworten
Zuckerfee21

gestern mit Freunden getest geschmacklich super lecker!. ich haben ein teil Wassermelone und Limettensaft gefroren und frisch gechrast untergerührt. super gekühlt ähnlich wir Slushi. zu später Stunde haben wir noch malibu mit rein meeeega lecker!

02.07.2018 19:06
Antworten
pralinchen

Hallo, ich habe diesen Smoothie heute probiert. Er ist sehr lecker... LG Pralinchen

10.07.2017 18:33
Antworten
schnucki25

da ich noch Wassermelone im Frost habe und das Rezept gefunden habe dachte ich mir ,ich probiere es gleich mal aus.Sehr sehr lecker und garantiert im Sommer ein Hit.Danke für das schöne Rezept. LG

28.02.2017 09:30
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, sehr erfrischend, abgerundet mit etwas Minze, wunderbar. Gibt's wieder, besten Dank!

05.08.2016 10:28
Antworten
Lilalottemotte

Für meinen Geschmack ist da zuviel Zucker drin, ich werde beim nächsten Mal maximal 2 Löffel nehmen. Ich hatte schon nur gestrichen Esslöffel genommen und musste den smoothie später mit Wasser strecken, weil er durch den Apfelsaft schon ziemlich süß war.. Ich hab den smoothie statt mit Limette mit Zitronensaft gemacht und direktapfelsapft verwendet. Die geschmackliche Kombination aus Wassermelone und Apfel gefällt mir sehr gut. Ich glaube bei mir kommt das nächste Mal noch etwas Minze mit rein ;-) ein tolles Rezept ;-)

20.06.2015 12:58
Antworten
stern94

Sehr lecker, vor allem bei den Kindern aber auch bei mir beliebt! :D wie ich das Rezept abgeändert habe: anstatt Apfelsaft: Himberr-Maracuja-Apfel-Saft und Johannisbeersaft (< am Schluss für's optische; s. Bild) und nicht nur Melonenstücke sondern auch Apfelstückchen mit reingeschnitten. Da wir keine Limette hatten, hab' hab ich auch die weggelassen. ich kann nur sagen - hervorrragend.

20.07.2014 15:10
Antworten
Goerti

Hallo! Heute war so ein heißer Sommertag; ich schneide eine frisch gekaufte Wassermelone auf und sehe, dass sie total überreif ist. Da habe ich quasi als Nachtisch diesen Smoothie gebastelt. Total lecker und total was anderes. Fruchtig und frisch. Klasse! Den gibt es morgen gleich noch mal und übermorgen.... Grüße Goerti

04.07.2014 21:04
Antworten
gloryous

Hallo! Ich habe den Smoothie komplett ohne Zucker gemacht. Er war dennoch herrlich frisch und angenehm süß! Die fruchteigene Süße der Melone und des Apfelsaft ist meiner Meinung vollkommen ausreichend. Vor allem das Aroma der Limettenschale hat mir an diesen Smoothie besonders gefallen! Vielen Dank für das tolle Rezept! Genau das richtig für eine heißen Sommertag! Fotos folgen! Lg, gloryous

07.08.2013 22:42
Antworten
Stefanie71

Superlecker ! Gab es kürzlich beim Kindergarten - Sommerfest, und ist mir in die Hand gedrückt worden. Überraschend süffig ! Unbedingt probieren !

14.07.2011 02:03
Antworten