Bewertung
(7) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.11.2008
gespeichert: 156 (0)*
gedruckt: 2.961 (3)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.04.2008
414 Beiträge (ø0,1/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Boden:
200 g Mehl
1 EL Backpulver
70 g Zucker
75 g Butter
2 große Eigelb
1 EL Milch, evtl. 2 EL
  Für den Belag:
80 g Butter
200 g Zucker
5 große Ei(er), getrennt
500 g Quark
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
6 EL Kondensmilch
1 Becher Naturjoghurt (150 g, keinen fettarmen)
1/2  Zitrone(n), den Saft
  Butter, zum Einfetten der Springform

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 200° Grad vorheizen.

Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbeteig herstellen, also alles miteinander verkneten.
Den Teig in eine gefettete 26cm oder 28cm große Springform geben und einen Rand bis oben hin hochziehen, in den Kühlschrank stellen.

Nun die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, die Eigelbe zugeben und unterrühren. Den Quark, Vanillepudding, Dosenmilch, Naturjoghurt und den Saft der 1/2 Zitrone dazugeben und alles gut vermengen.
Die Eiweiße zu einem festen Schnee schlagen und vorsichtig unter die Quarkmasse heben. Diese nun auf den vorbereiteten Teig geben und in den Ofen stellen.
15 Min. bei 200° Grad backen, dann die Temperatur auf 180° Grad herunterschalten. Den Kuchen weitere 45 Min. zu Ende backen. 15-20 Min im ausgeschalten Ofen (bei offener Tür) stehen lassen.

Mit einem Messer vorsichtig vom Springformrand lösen und den Kuchen in der Form auskühlen lassen.