Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.11.2008
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 161 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2007
859 Beiträge (ø0,19/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
250 g Mehl
40 g Walnüsse, gemahlen
1 Pkt. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
2 EL Öl
1 EL Essig
2 EL Butter, zerlassen
5 EL Wasser
  Für die Füllung:
1 kg Weintrauben, dünnschalige
200 g Schichtkäse, 20% Fett, gut abgetropft
1 TL Zimt
80 g Walnüsse, gehackte
1 EL Grieß

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zubereitung-Füllung:
Schichtkäse gut abgetropft mit Grieß, Nüssen und Zimt verrühren. Anschließend mit Trauben vermengen.

Teig-Zubereitung:
Mehl, Vanillezucker und Salz mischen und auf die Arbeitsfläche sieben. In der Mitte eine Mulde machen. Öl, Essig, Wasser und Nüsse in die Mulde geben und zu einem geschmeidigen, glatten Teig verkneten. Bei Bedarf noch Wasser hinzufügen. Teig mit ein bisschen Öl einstreichen und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 20 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

Anschließend auf einem großen Tuch so dünn wie möglich ausrollen und mit der Händen so weit ausziehen bis er zu zerreißen droht. Mit zerlassene Butter einstreichen, anschließend die Füllung darauf geben und mithilfe des Tuches einrollen. Mit Eigelb bestreichen und bei 180 Grad ca. 25 Minuten goldgelb backen.