Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.11.2008
gespeichert: 113 (0)*
gedruckt: 653 (1)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 06.09.2007
4.311 Beiträge (ø1,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Äpfel (Kochäpfel), z.B. Ontario, Jonagold, Boskop
1/2 Liter Wasser
 etwas Zimt
Zitrone(n), Schale davon
 etwas Apfelsaft (süßer Most )
 etwas Zucker
 etwas Schmalz
3 Scheibe/n Brot(e)
50 g Butter, wenn warm
 etwas Butter, wenn zu dünn
35 g Mehl, wenn zu dünn

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kochäpfel schälen, halbieren und vom Kerngehäuse befreien. Mit Wasser, etwas Zimt und der Schale einer Zitrone zugedeckt weich kochen, durch ein Sieb treiben, mit etwas Most verdünnen und mit Zucker abschmecken. Dann ein 2 bis 3 Minuten köcheln lassen.

Brotscheiben würfeln und in Schmalz backen, diese auf Teller verteilen und die Apfelsuppe drüber geben. Kalt werden lassen und servieren.

Soll sie warm serviert werden, kocht man ein Stück Butter mit.

Sollte die Suppe zu dünn sein, wird mit Butter/Mehlschwitze Abhilfe geschaffen.