Bewertung
(4) Ø3,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.11.2008
gespeichert: 56 (0)*
gedruckt: 436 (3)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Kohlrabi
Kartoffel(n)
2 Becher Frischkäse, körniger
3 TL Gemüsebrühe, instant
 etwas Zitronensaft
 viel Cayennepfeffer
1 Bund Schnittlauch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst Kartoffeln und Kohlrabi schälen und in gleich große Stücke schneiden (beides sollte nach dem Kleinschneiden in ungefähr gleicher Menge vorhanden sein). Die fertigen Stücke in einen Kochtopf geben, Wasser einfüllen und mit ca. 2-3 TL (je nach Geschmack) Gemüsebrühe gar kochen. Dies dauert meist so zwischen 15-20 Minuten, bis beides weich gekocht ist. Anschließend abgießen.

Nun den Topf kurz vom Herd nehmen, den Zitronensaft und den körnigen Frischkäse hinzufügen und kräftig durchmengen. Anschließend mit Cayennepfeffer würzen. Zum Schluss noch den Schnittlauch klein schneiden und hinzufügen. Alles noch einmal richtig kräftig durchmengen und servieren.

Tipp:
Den Cayennepfeffer mit auf den Tisch stellen, so kann jeder noch bei Bedarf nachschärfen.