Backen
einfach
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
ketogen
Lactose
Low Carb
raffiniert oder preiswert
Schnell
Sommer
Überbacken
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Überbackene Auberginen

Durchschnittliche Bewertung: 3.83
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 06.11.2008 335 kcal



Zutaten

für
700 g Aubergine(n)
2 EL Butter
150 g Käse (Schnittkäse)
2 Tomate(n)
Basilikum
100 g Schafskäse
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
335
Eiweiß
14,59 g
Fett
28,37 g
Kohlenhydr.
5,44 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Auberginen halbieren, die Schnittflächen mit Salz bestreuen und ca. 15 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit den Schnittkäse in 3 mm dicke Scheiben schneiden, die Tomaten häuten und in Scheiben schneiden. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen und ein Backblech mit Butter einfetten.

Die Auberginen mit der Schnittfläche nach unten auf das Blech legen und 20 Minuten backen. Anschließend wenden und das Auberginenfleisch mit der weichen Butter bepinseln. Mit dem klein gehackten Schafskäse bestreuen und mit Tomatenscheiben belegen. Mit Basilikum und ganz wenig Salz bestreuen. Die Käsescheiben darauf legen und die Auberginen so lange im Ofen lassen, bis der Käse geschmolzen ist. Er soll keine Farbe annehmen!

Die Auberginen aus dem Backofen nehmen, auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit Basilikum garnieren und mit Pfeffer bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Superkoch-kathimaus

hallo, habe heute auch das Gericht zubereitet, habe feta und Mozzarella halbe halbe gemischt und pizzatomaten genommen, diese habe ich mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Basilikum und italienischen Kräutern verfeinert, es war super lecker und wird wieder gemacht, LG kathi

07.10.2018 23:01
Antworten
TDrachen

Danke, ich habe nämlich keinen anderen Käse da und habe mich jetzt nicht drangetraut

31.08.2014 15:08
Antworten
Pasta_Sushi_Fan

Wunderbar! Ich habe NUR Schafskäse für die Auberginen verwendet und es ergibt auch ein wunderbar cremiges Erlebnis :)

04.09.2012 20:15
Antworten
laurinili

Hallo, ich habe nicht nur Auberginen, sondern auch Zucchini genommen ... sehr lecker das ganze. LG Laurinili

12.10.2011 15:38
Antworten
s-fuechsle

Hallo Leni36, heute gab es überbackene Auberginen. Allerdings habe ich sie in Scheiben geschnitten und mit Salz und Kräutern bestreut. Dann habe ich Mozzarella und ger. Gouda darüber gegeben. 20 Minuten in den Backofen, fertig! War sehr lecker! Liebe Grüße, s-fuechsle

02.08.2011 21:37
Antworten