Zucchini Türmchen mit Hack

Zucchini Türmchen mit Hack

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 06.11.2008 385 kcal



Zutaten

für
1 Dose Mais
100 g Zwiebel(n)
300 g Hackfleisch (Beefsteak-Hack)
75 g Kräuterbutter, fettreduzierte
Salz und Pfeffer
1 kg Zucchini
Basilikum zum Garnieren
300 ml Wasser, heißes
etwas Brühe, instant

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Mais abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Fleisch mit Maiskörnern, Zwiebel und weicher Butter verkneten, mit Pfeffer und wenig Salz würzen.

Zucchini waschen und in je vier Stücke schneiden. Mit einem Messer Zucchini aushöhlen, dabei einen Rand stehen lassen. Die Hackmasse in die Zucchini füllen. Zucchini in eine Auflaufform setzen.

300 ml heißes Wasser mit Brühe verrühren, in die Form gießen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 25 – 30 Minuten garen. Mit Basilikumblättchen garnieren. Dazu schmeckt Baguette oder Langkronreis sehr fein.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ringring

Lecker Schmecker.. Masse ist super.. Ich habe allerdings eine Tomaten-Sosse genommen anstatt Brühe. Sehr zu empfehlen Foto lade ich nachher hoch.

31.08.2011 11:41
Antworten