Salat
Vorspeise
kalt
Vegetarisch
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Aufstrich
Snack
Resteverwertung
Eier oder Käse

Rezept speichern  Speichern

Tante Basias 'Barbaras' Eiersalat mit Meerrettich - Mayonnaise

schnell, simpel und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 05.11.2008



Zutaten

für
4 m.-große Ei(er), hart gekochte
1 Glas Meerrettich (besser ist entsprechend frisch geriebener)
2 EL Mayonnaise
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die hart gekochten Eier aus der Schale pellen und auf einer mittelgroßen Reibe raspeln (man könnte die Eier auch sehr klein schneiden, aber erfahrungsgemäß schmeckt es besser, wenn sie gerieben sind). Dann alles vermischen und nach eigenem Gusto abschmecken - je nach Geschmack kann man auch mehr Mayonnaise oder Salz bzw. Pfeffer hinzugeben.

Tipp: Dieser Eiersalat schmeckt besonders gut, wenn er am Tag davor gemacht wird.

Ich habe dieses Rezept von meiner Tante, die nach Ostern noch so einige Ostereier hatte und zuerst nicht wusste, was sie mit ihnen anfangen soll.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.