Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.11.2008
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 139 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2007
859 Beiträge (ø0,19/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
300 g Innereien vom Lammi
2 Liter Wasser, gesalzen
Karotte(n), fein gewürfelt
Petersilienwurzel(n), fein gewürfelt
Zwiebel(n), fein gehackt
1/2 Knolle/n Knollensellerie, gewürfelt
Paprikaschote(n), rot, in Würfel geschnitten
50 g Reis
1 TL Gemüsebrühe, instant
  Salz und Pfeffer
1 Bund Estragon, frisch gehackt oder 3 EL getrocknet
5 EL Essig
200 ml Sauerrahm

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wurzelgemüse schälen und klein würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln.
Innereien putzen, waschen und in Salzwasser kochen.
Reis waschen und in kaltem Wasser einweichen lassen.

Sobald die Schaumbildung beim Innereienkochen beendet, ist Schaum entfernen und das Gemüse rein geben. Nach 10 Minuten kochen den Reis abseihen, zusammen mit Gemüsebrühe in den Kochtopf rein geben.
Sobald die Innereien und das Gemüse gar sind, mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Estragon (wenn frisch, klein gehackt) und Essig verfeinern. Innereien evtl. in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Sauerrahm servieren.