Bewertung
(22) Ø3,92
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
22 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.11.2008
gespeichert: 924 (3)*
gedruckt: 4.038 (15)*
verschickt: 39 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.10.2007
612 Beiträge (ø0,14/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Karotte(n)
250 g Brokkoli
4 m.-große Ei(er)
75 g Sauerrahm
1/2 TL, gestr. Salz
1 TL, gestr. Currypulver, evtl.
 etwas Kreuzkümmel, evtl.
2 EL Sesam, evtl.
 etwas Fett für die Form
 evtl. Käse
 evtl. Tomate(n)
 evtl. Erbsen
 evtl. Zucchini
 evtl. Kochschinken

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Karotten waschen und schälen. Dünnere längs halbieren, Dickere vierteln. Vom Brokkoli den Strunk abschneiden.

Die Eier mit Sauerrahm verquirlen und würzen. 1,5 EL Sesam dazugeben. Die Form (Quicheform 24 cm) fetten, die Eiermasse einfüllen. Das Gemüse darauf verteilen. Mit Sesam bestreuen und im Backofen (Mitte, Umluft 160°C) in 35 Minuten stocken lassen.

Die Frittata in Stücke schneiden und anrichten. Als Beilage passen Brot oder Kartoffeln. Reste kann man auch kalt für die Jause verwenden.

Varianten: Gemüse nach Saison variieren, z. B.: 150 g Erbsen und 200 g Cocktailtomaten, 1 Paprikaschote und 2 Zucchini (ca. 160 g), Mozzarella und Tomaten, geraspeltem Käse, 2 Scheiben Kochschinken würfeln und unter die Eiermasse mischen.