Salat
Fleisch
Gemüse
warm
Schnell
einfach
kalorienarm
fettarm
Braten
Snack

Rezept speichern  Speichern

Knackiger Salat mit Curry - Hähnchen

WW - tauglich mit 6 P.

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
bei 10 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 05.11.2008



Zutaten

für
etwas Eisbergsalat, einige Blätter davon
2 Tomate(n)
1 Stück(e) Salatgurke(n)
3 Frühlingszwiebel(n)
100 g Mais (Dose), abgetropfter
100 ml Dressing nach Wahl (ww-geeignetes)
180 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 TL Pflanzenöl
1 TL Ketchup
1 TL Honig
1 EL Wasser
Salz
Currypulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Salatblätter und die Frühlingszwiebeln putzen. Die Tomaten waschen. Das Stück Salatgurke schälen. Alles in kleine Stücke schneiden und in eine Schale geben. Den Mais und das Dressing zugeben und alles mischen.

Das Hähnchenbrustfilet in heißem Öl anbraten und mit Salz und Currypulver würzen. Nun Ketchup, Honig und Wasser dazugeben, alles kurz schwenken und auf dem Salat verteilen. Sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sandra_hoerhold

Ich habe das Hühnchen genau nach Rezept gemacht, die Zwiebeln allerdings mit angeschwitzt, weil ich das so gerne mag. Tolles Rezept! Foto folgt :-) LG Sandra

12.02.2019 16:33
Antworten
Evenia

Ich habe den Salat gerade ausprobiert und bin vollkommen begeistert. Zuerst war ich etwas skeptisch, ob das mit dem Ketchup und dem Honig überhaupt schmeckt, aber ich wurde restlos überzeugt. Statt Frühlingszwiebeln hab ich normale verwendet und habe außerdem noch Paprika hinzugegeben. Außerdem hab ich das Dressing weggelassen, da mir der Currygeschmack, der im Wasser war und mit dem Salat vermischt wurde, bereits gereicht hat. Ich werde das Rezept auf jeden Fall weiterempfehlen und sich bald wieder zubereiten. LG =)

16.11.2018 13:45
Antworten
reise-tiger

Super leckerer Salat bei diesem warmen Wetter. Habe ein Dressing aus Öl, Essig, Honi, Senf, salz und Pffere dazu gemacht. lg reise-tiger

21.07.2016 21:23
Antworten
IsilyaFingolin

Grüß Euch, super leckerer Salat, vor allem die Hähnchenstücke. Ich hab das Wasser zwar vergessen, aber es war echt klasse, vielen Dank. Dazu gabs American Ranch - Dressing : http://www.chefkoch.de/rezepte/208131087058222/American-Ranch-Dressing.html LG Isy

12.12.2015 16:23
Antworten
Tiefseetaucherin

Wirklich super lecker! Hab aus Versehen etwas zu viel Wasser drangeschüttet und hab das dann gleich als Dressing genommen. Hat der ganzen Familie gut geschmeckt. Das nächste Mal werde ich statt dem Ketchup Tomatenmark probieren.

30.06.2013 14:03
Antworten
Sheila210504

Ein wirklich guter Salat - und das Huhn .-da war ich ein bißchen skeptisch wg. Ketchup - passte super dazu!

13.06.2013 21:01
Antworten
FrauMausE

Hallo, habe anstelle der Frühlingszwiebel normale Zwiebel verwendet, was der Sache aber keinen abbruch tat. Die Curry-Honig-Hähnchenwürfel sind sensationell, die werde ich sicherlich auch noch in anderen Gerichten unterbringen ;-) Tolles rezept! LG FrauMausE

20.03.2011 13:38
Antworten