Bewertung
(130) Ø4,69
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
130 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.11.2008
gespeichert: 2.772 (90)*
gedruckt: 32.760 (2.030)*
verschickt: 142 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.05.2008
5.575 Beiträge (ø1,47/Tag)

Zutaten

  Für den Hefeteig:
350 g Mehl
1 Prise(n) Salz
50 g Zucker
150 ml Milch
1 Pck. Trockenhefe
50 g Butter
Ei(er)
  Für den Belag:
2 kg Zwetschgen
  Für die Streusel:
100 g Mehl
100 g Nüsse, gemahlen
130 g Zucker, braun
1 TL Zimt
130 g Butter, zerlassen
  Mehl für die Arbeitsfläche
  Fett für das Blech
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 258 kcal

Für den Teig Mehl, Salz und Zucker mischen. Die Milch erwärmen, Hefe und Butter darin auflösen (die Milch darf dabei nicht zu warm sein, da sonst der Teig nicht mehr aufgehen kann). Die Milchmischung mit dem Ei zur Mehlmischung geben und zu einem zähen Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen.

In der Zwischenzeit die Streusel zubereiten. Mehl, Nüsse (evtl. kurz geröstet), Zucker und Zimt mischen, die zerlassene Butter ganz langsam einfließen lassen, dabei vorsichtig mit einer Gabel vermischen, sodass sich Klümpchen bilden. Im Kühlschrank etwas ruhen lassen.

Wenn sich der Hefeteig etwa verdoppelt hat, auf einer bemehlten Fläche ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen (oder gleich auf dem Backblech ausrollen). Anschließend mit den gewaschenen und entsteinten Zwetschgen (das Innere nach oben) belegen.

Die Streusel auf dem Kuchen verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C Ober-/Unterhitze oder 180°C Umluft ca. 30 – 35 min. auf der mittleren Schiene backen.

Durch die Nüsse, den Zimt und braunen Zucker sehen die Streusel ziemlich dunkel aus. Wem das nicht gefällt, der kann weißen Zucker nehmen.