Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.11.2008
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 278 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.08.2008
1.842 Beiträge (ø0,54/Tag)

Zutaten

Eigelb
140 g Zucker
500 g Mascarpone
200 ml Marsala
100 ml Kaffee, stark
200 g Löffelbiskuits
  Kakaopulver, zum Bestäuben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eigelb mit dem Zucker so lange schaumig rühren, bis der Zucker gelöst ist. Mascarpone dazugeben und mit etwas Marsala cremig rühren.

Eine Lage Löffelbiskuits mit der Zuckerseite nach unten in eine eckige Form legen. Den restlichen Wein mit dem Kaffee mischen und die Biskuits damit beträufeln. Nicht zu nass! Danach abwechselnd mit der Creme schichten. Die Biskuits immer wieder mit der Wein-Kaffee-Mischung beträufeln. Diesen Vorgang wiederholen, bis die Zutaten verbraucht sind. Die letzte Schicht sollte Creme sein.

Mit Kakao bestäuben und mindestens 8 Stunden im Kühlschrank kühlen.