Schupfnudelpfanne 'Tortilla'

Schupfnudelpfanne 'Tortilla'

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 04.11.2008



Zutaten

für
½ Pck. Schupfnudeln (oder 250 g selbst gemachte)
½ Zwiebel(n)
2 Ei(er)
½ Paprikaschote(n)
2 EL Sauce (Salsa), milde oder scharfe
4 Scheibe/n Käse (z.B. Gouda oder Butterkäse)
n. B. Salz und Pfeffer
n. B. Chilipulver
etwas Butter oder Öl zum Anbraten
n. B. Kräuter
n. B. Kreuzkümmel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Schupfnudeln in kleine Scheibchen schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Paprikaschote putzen und ebenfalls in Würfel schneiden.

In einer vorgeheizten Pfanne die Schupfnudeln mit der Zwiebel in etwas Butter oder Öl eanbraten, dann die Paprikastücke zugeben. Zwischenzeitlich die Eier mit der Salsa und den Gewürzen verquirlen. Den Käse klein schneiden und mit den Schupfnudeln vermengen, sobald diese leicht gebräunt sind. Dann die Eier in die Pfanne geben, sobald der Käse geschmolzen ist. Unter gelegentlichem Wenden so lange weiter braten, bis die Eiermasse gestockt ist.

Dazu Salsa reichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.