Lachs - Spinat - Roulade


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.67
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 03.11.2008



Zutaten

für
4 Ei(er)
125 g Blattspinat, TK
50 g Käse, geriebener, beleibig
50 g Parmesan, gerieben
200 g Frischkäse mit Kräutern
250 g Lachs, geräucherter
Zitronensaft
Meerrettich (Sahnemeerrettich)
Dill, fein gehackt
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Eier mit einer Gabel verquirlen, den aufgetauten Blattspinat sowie den geriebenen Käse dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles gründlich verrühren.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit dem geriebenen Parmesan bestreuen. Dann die Eiermasse darauf verteilen (man glaubt, es ist zu wenig, aber es reicht!). Bei200 Grad ca. 10 Minuten backen.

Die Roulade mit dem Backpapier vom Blech ziehen und auskühlen lassen, anschließend wenden und das Papier abziehen. Die Roulade mit Kräuterfrischkäse bestreichen, mit Räucherlachs belegen und mit Zitronensaft beträufeln, anschließend noch etwas Sahnemeerrettich und Dill darauf verteilen. Aufrollen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und anrichten.

Weißbrot und eine Essig-Öl-Marinade mit Frühlingszwiebeln dazu reichen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

tiger-timmy

Hallo Fiammi! Vielen Dank für die nette Bewertung und das Foto. Auch ich mache die Roulade immer wieder gerne. Lg tiger-timmy

14.04.2014 17:42
Antworten
Fiammi

Hallo, ein sehr leckeres Rezept. Ciao Fiammi

11.03.2014 20:28
Antworten