Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.11.2008
gespeichert: 30 (0)*
gedruckt: 470 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.03.2008
1.882 Beiträge (ø0,47/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Tintenfisch(e) (Seppioline), gereinigt
  Olivenöl
1/2  Zwiebel(n), fein gewürfelt
1/2 TL Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
150 ml Weißwein
Knoblauchzehe(n), gewürfelt
1 EL Petersilie, gehackt
 etwas Zitronensaft
 etwas Paprikapulver
 etwas Chilipulver
 etwas Tabasco, smoked

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die küchenfertigen Seppioline gut trocknen. Anschließend in Streifen oder Stücke schneiden und in sehr wenig Olivenöl anbraten. Wenn die Fische braun sind, die Zwiebel hinzufügen und würzen. Dann mit dem Weißwein ablöschen. Nun den Knoblauch, das Tomatenmark und die Petersilie hinzufügen und alles 20 Minuten köcheln lassen. Evtl. noch mehr Wein zugeben.
Am Schluss noch ein paar Tropfen Zitronensaft und Olivenöl darüber träufeln, nochmals abschmecken.
Mit etwas Petersilie bestreuen und servieren.

Dazu passt gut geröstetes Fladen- oder Ciabattabrot.

Als Vorspeise für vier Personen.