Bauernbrot


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.09
 (52 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 21.04.2003 1871 kcal



Zutaten

für
200 g Mehl (Weizenmehl)
300 g Mehl (Vollkornmehl)
1 TL Salz
400 ml Wasser
10 g Hefe, frische
2 EL Sonnenblumenkerne od. andere Körner
Sesam, z. Bestreuen
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
1871
Eiweiß
57,98 g
Fett
16,89 g
Kohlenhydr.
361,70 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Alle Zutaten gut miteinander verkneten (ca. 10 Minuten) und in einer geschlossenen Schüssel ca. 40 Min. bei Zimmertemperatur gehen lassen.
Teig in Backform füllen, mit Sesamsamen bestreuen und mit einem scharfen Messer die Oberseite in der Mitte einkerben.
Bei 200° ca. 45 Min.backen

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sb120891

Hallo! Ich habe das Rezept heute gemacht. Habe auch etwas mehr Hefe genommen. Nach der Ruhzeit habe ich wie beschrieben den Teig mit einem Messer angeschnitten. Leider ist dadurch alles zusammen gefallen und das Brot war am Ende nicht so fluffig. Sehr schade. Geschmacklich aber trotzdem gut

03.11.2018 13:12
Antworten
Bebberle

Hallo SpeedyGonzales, habe heute dieses Brot gebacken. Vom Vollkornmehl nahm ich 2/3 Weizenvollkorn und 1/3 Dinkelvollkorn. Da ich noch ein anderes Brot im Ofen hatte, ging dieser Teig über eine Stunde, was wohl auch ganz gut war, denn er ging wunderbar auf. Es hat schöne große Poren, ist saftig und hat ein feines Aroma. Ich habe 2 Brote gebacken und eines davon mit Sonnenblumen- und Sesamkörner betreut. Es schmeckt uns sehr gut. Vielen Dank für's Rezept. Schöne Grüße Bebberle

27.03.2016 21:08
Antworten
CuddleKatl

Klasse Brot, danke für das Rezept! War zwar erst etwas misstrauisch, da es für mich fast wie "Weißbrot" aussah - aber dafür hatte es echt eine super Konsistenz. Wegen der Kern- und Samenmischung im und auf dem Brot (Bild wurde hochgeladen) hat es sogar satt gemacht. UND es hält sich ewig, ohne auszutrocknen oder weich zu werden (habe beim Backen noch eine Tasse mit Wasser in den Ofen gestellt, damit das Brot schön knusprig wird und das ist es nach einer Woche noch immer, ohne dass es sich weniger gut schneiden lässt - WOW!). :-)

14.05.2015 18:47
Antworten
KochMaus667

Hallo SpeedyGonzales, auch ich habe das Brot am Sonntag gebacken (paßte zu meiner Vorspeise) und es war super lecker, knusprig und "fluffig'"! Hefemenge hatte ich verdoppelt und den Teig über Nacht in den Kühlschrank gestellt, weil ich das Brot frisch haben wollte. Einfach Klasse!!! 5***** von mir! LG Jutta

23.05.2013 16:36
Antworten
Gaby

Habe das Brot heute mal gebacken und bin zufrieden. Schnell gemacht und viele Mögliochkeiten zum abwandeln. Werde morgen mal eines mit Röstzwiebeln backen und nur Weizenmehl 1050 nehmen. Müsste eigentlich auch klappen. Danke für das Rezept.

15.05.2013 12:43
Antworten
Flotte Lotte

Nehme alles wieder zurück. Richtiger Kommentar zum falschen Brot. Nix für Ungut. Lotte

19.05.2003 13:38
Antworten
Flotte Lotte

Also wenn ich Eure Kommentare lese glaube ich fast ich habe irgendwas falsch gemacht. Das Brot hat superlecker gerochen, sah klasse aus, aber es war ein wenig pappig und hat uns an den Zähnen geklebt. Wir fanden es nicht so toll. LG Lotte

19.05.2003 13:35
Antworten
SpeedyGonzales

Gute Idee Kessichen das mit den Haferflocken-werde ich auch demnächst machen. LG Speedy

18.05.2003 21:08
Antworten
kessichen

Es war ganz einfach nachzubacken und lecker im Geschmack.Damit die Hefe besser geht, habe ich einen Teelöffel zucker zugefügt. Ich habe es mit Haferflocken bestreut. Danke für das schöne Rezept. Lg kessichen

10.05.2003 11:38
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo Habe dein Rezept ausprobiert und hat uns allen total Super geschmeckt . Wirds öfters geben

02.05.2003 08:44
Antworten