Konfiserie
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bailey's - Pralinen

mit Löffelbiskuits

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 03.11.2008



Zutaten

für
120 g Schokolade
50 g Butter
100 g Puderzucker
6 EL Baileys Irish Cream
100 g Löffelbiskuits
Kakaopulver, Kokosraspel oder Keksbrösel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 30 Minuten
Die Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Nun langsam Puderzucker und Bailey's einrühren. Die Masse über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Die Löffelbiskuits fein zerbröseln und portionsweise unter die Schokoladenmasse kneten, bis ein gut formbarer Teig entsteht. Daraus kleine Kugeln formen und diese nach Belieben in Kakaopulver, Kokosraspeln oder Keksbröseln wälzen.

Je nach Größe der Kugeln gibt es 25 bis 50 Pralinen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

aleee

Ich habe die Pralinen jetzt zubereitet, sie sind wirklich gut. Allerdings werde ich die Masse das nächste Mal nicht über Nacht in den Kühlschrank stellen, denn ich musste sie zuerst wieder aufwärmen, bevor ich sie weiterverarbeiten konnte.

29.05.2014 23:33
Antworten
aleee

Ich nehme an, es wir Zartbitterschokolade verwendet, oder?

16.05.2014 10:23
Antworten
catart99

Wie lange halten sich denn die Pralinen?

26.05.2010 15:38
Antworten