Geröstetes Brot mit Brie und Schinken


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Resteverwertung für altbackenes Brot

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 03.11.2008



Zutaten

für
2 Scheibe/n Brot(e), mindestens 2 Tage alt
Käse, Brie in Scheiben, ausreichend, um 1 Brotscheibe zu bedecken
Schinken, mild geräuchert, ausreichend, um 1 Brotscheibe zu bedecken
Margarine oder Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Brotscheiben auf allen Seiten dünn mit der Margarine bestreichen. Eine große Pfanne, in die beide Scheiben nebeneinander passen, erhitzen. Beide Scheiben auf einer Seite rösten, dann umdrehen und die andere Seite rösten.

Nun auf eine Brotscheibe den Käse legen und auf die andre Scheibe den Schinken. Zusammenklappen, auf einem Teller noch 2 Minuten ruhen lassen und genießen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hoboe

Bocuse ist mir eher egal. Auf die Brie-Schinken-Kombi wäre ich jedenfalls nicht gekommen. Hatte aber beides da, sowie älteres Brot. Sehr lecker, danke für das Rezept.

23.02.2019 08:49
Antworten
rippschn

Wow,... Das ist die ganz große Kochkunst, Bocuse hat doch hier bestimmt schon seine Finger im Spiel. Diese Raffinesse und feine Eleganz, einfach großartig!

09.03.2017 16:52
Antworten
Wahine

WOW! Einfach, schnell und sehr lecker! Bin begeistert. Von nun an weiß ich, was ich mit altbackenem Brot mache ... Meine Variante (bin gerade auf Sizilien): mit Pecorino, auch pur (ohne Schinken), mit Olivenöl, mit Rucola. Was ich demnächst ausprobieren werde: Vorher eine der Scheiben leicht mit Knoblauch einreiben, ggf. auch mit Tomate (à la pà amb tomaquet). Schöne Grüße und Danke! Wahine

17.10.2013 14:24
Antworten
CJ85

Schnell und lecker!

18.02.2011 08:28
Antworten
NoProblem

Ein wirklich knuspriges Rezept, haben es zum Abendessen verputzt MHHHHHHH. Einfach genial

09.11.2010 00:32
Antworten
martha05

Hallo der-rotter, für meinen Mann habe ich gestern deine Resteverewrtung zum Abendbrot gemacht; er war schwer begeistert und sein Kommentar war "... wirklich lecker". Danke für das schnelle und leckere Rezept. Gruß Martha 05

12.10.2010 08:09
Antworten