Salat
Fleisch
Gemüse
Vorspeise
Backen
warm
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Winter
Snack
Herbst
Eier oder Käse

Rezept speichern  Speichern

Salat mit gebackenem Kürbis, Prosciutto und Parmesan

toll als herbstliche Vorspeise

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 03.11.2008



Zutaten

für
200 g Rauke
1 Kürbis(se)
100 g Schinken, itelienischer (Prosciutto)
100 g Parmesan
Balsamico
Olivenöl, natives
1 TL Koriander
1 TL Chili
1 TL Salz, grobes
1 TL Pfefferkörner, schwarze

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Ofen auf 190° Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Den Kürbis (am besten eignet sich Hokkaido) in Spalten schneiden und putzen. Mit Olivenöl bepinseln und auf das Blech legen. In einem Mörser je einen TL Koriandersaat, getrocknete Chilischoten, schwarze Pfefferkörner und grobes Salz zerstoßen und die Kürbisspalten damit würzen. Ca. 30 Minuten im Ofen backen.

Derweil die Rauke waschen und mittig auf dem Teller anrichten. Den Prosciutto zu Röschen drehen und mit den noch warmen Kürbisspalten auf dem Salat anrichten.

Mit etwas Olivenöl und Balsamico beträufeln und den Parmesan darüber hobeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

badegast1

Hallo, der Salat ist oberlecker! der Kürbis ist hervorragend gewürzt! Ich habe allerdings statt normalem Balsamico Vincotto-Himbeer genommen, weil mir sonst etwas die Süße gefehlt hätte. Das ist der Hammer! Vielen Dank für das schöne Rezept! LG Badegast

24.11.2015 14:03
Antworten
Happiness

sehr fein, nur würde ich nächtes Mal ein richtiges Dressing machen, mit Honig, Balsamico, Olivenöl, etwas Senf, Salz und Pfeffer. Ansonsten toll :-) lg, Evi

09.10.2010 14:24
Antworten