Gemischter Salat mit Filet - Spießen

Gemischter Salat mit Filet - Spießen

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 03.11.2008 620 kcal



Zutaten

für
750 g Kartoffel(n), kleine
500 g Bohnen, grüne
2 Zwiebel(n)
1 Romanasalat oder Salat nach Wahl
Oliven, schwarze
500 g Schweinefilet(s)
12 Scheibe/n Frühstücksspeck
2 EL Öl
4 EL Zitronensaft
6 EL Olivenöl
2 EL Essig (Kräuteressig)
Salz und Pfeffer
Zucker
etwas Basilikum, frisch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Kartoffeln waschen und gar kochen, danach abkühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Die Bohnen putzen, waschen und ca. 10 Minuten kochen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Den Salat waschen und in Streifen schneiden.

Für das Dressing Zitronensaft, Olivenöl und Essig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Klein geschnittene Basilikumblätter zufügen.

Je einen Teller mit dem Salat auslegen und die Kartoffelscheiben, Bohnen und Zwiebeln darauf anrichten, mit dem Dressing beträufeln.

Das Filet in 12 Scheiben schneiden, jede Scheibe mit einer Scheibe Bauchspeck umwickeln und je 3 Scheiben auf einen Spieß stecken.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Spieße von jeder Seite kräftig anbraten. Mit reichlich Pfeffer und wenig Salz würzen und noch ca. 6 Minuten auf der ausgeschalteten Platte in der Nachwärme garen lassen.

Die Spieße auf dem Salat anrichten und Oliven dazu legen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.