Zwetschgen in Rotwein


Rezept speichern  Speichern

ideal zum Kaiserschmarren, Milchreis oder anderen Mehlspeisen

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. simpel 03.11.2008



Zutaten

für
0,7 Liter Rotwein
¼ EL Gewürznelke(n)
3 Stange/n Zimt
1 kg Zucker
3 kg Zwetschgen
4 EL Gelierzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Zwetschgen entsteinen und mit Zucker und Gelierzucker vermengen. Den Rotwein mit den Gewürzen und Zwetschgen heiß werden lassen (aber nicht kochen), heiß in die Gläser füllen.

Die Gläser umdrehen und etwa 20 min. stehen lassen. Die Zwetschgen sind 7 - 8 Monate haltbar.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

angelika2603

kleiner Tip. Gläser auf den Kopf stellen ist unnötig

17.09.2019 12:21
Antworten
PeachPie12

super auch zu griessbrei!

05.04.2017 14:15
Antworten
movostu

Ein sehr schönes Rezept! Ich nahm Gelierzucker 2:1, weniger Zucker, dafür 2 Pck. Vanillezucker und zusätzlich Vanilleschote. Gruß movostu

02.09.2016 18:03
Antworten
maagi

HALLO Oma 12 Ich nehme 2plus1 Gelierzucker. LG, Maagi

18.08.2010 11:01
Antworten
Oma12

Hallo, was für Gelierzucker muß ich nehmen? LG Barbara

17.08.2010 10:56
Antworten