Sommersalat mit Avocado, Tomate und Nektarine


Rezept speichern  Speichern

Eigenkreation

Durchschnittliche Bewertung: 4.19
 (24 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 03.11.2008 242 kcal



Zutaten

für
1 Avocado(s), reif
1 große Tomate(n)
1 Nektarine(n)
Basilikum
Olivenöl
Essig (7-Kräuteressig)
Salz und Pfeffer
etwas Honig
etwas Ingwer
Chili

Nährwerte pro Portion

kcal
242
Eiweiß
2,24 g
Fett
19,31 g
Kohlenhydr.
15,07 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Avocado und Nektarine vom Stein und der Haut befreien, in kleine Würfel schneiden. Die Tomate auch in Würfel schneiden. Basilikum (frisch oder gefroren) dazugeben.

Mit Olivenöl, 7-Kräuteressig, Honig, Salz, Pfeffer, Chili würzen. Etwas Ingwer (frisch oder Pulver) dazugeben.

Schmeckt ideal zu gegrilltem Fleisch oder Fisch, oder einfach nur so!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ManuelaDick

Super leckeres Rezept. Mal was ganz anderes. War erst skeptisch, ob das alles zusammenpasst aber meinem Mann und mir hat es sehr gut geschmeckt. Dazu gab es Putenspiesse. Low Carb ist es auch ! Habe anstelle einer großen Tomate 5 Cocktailtomaten genommen, Chilisalz und Agavendicksaft anstatt Honig. Werde den Salat auf jeden Fall nochmal machen. Danke für das tolle Rezept!

04.07.2019 12:30
Antworten
ed-vonschleck

Hallo Manuela, das freut mich sehr. Vielen Dank. Man kann es auch weiterhin abwandeln, auch Himbeere passt toll dazu oder Spargel. Liebe Grüße Annette

05.07.2019 09:57
Antworten
wendel_1

Dieser Salat ist einfach eine Wucht! Meine Frau und ich sind total begeistert und den wird es immer wieder geben. Vielen Dank für das tolle Rezept und die Idee. Volle fünf Sterne von uns dafür.

04.06.2019 13:17
Antworten
Goerti

Hallo! Uns hat der Sommersalat auch sehr gut geschmeckt. Eine sehr schöne Kombination, vielen Dank dafür. Grüße von Goerti

02.09.2018 20:57
Antworten
ed-vonschleck

Hallo Goerti, vielen Dank für den netten Kommentar und das Du mein Rezept ausprobiert hast! LG

03.09.2018 06:42
Antworten
sokrue

Geschmeckt hat mir der Salat auch, aber er hat mich irgendwie nicht umgehauen. Vielleicht, weil ich kein Grillfleisch dazu gegessen habe. ;-) Aber die Kombination der Zutaten ist schon in Ordnung, wenn auch außergewöhnlich. Aber genau deshalb habe ich diesen Salat auch ausprobiert!

12.09.2010 11:47
Antworten
Elbufer

Skepsis war bei mir anfangs zwar auch vorhanden, aber mir hat dieser sommerliche Salat dann sehr gut geschmeckt. Die Nektarinen habe ich allerdings nicht enthäutet. LG Elbufer

10.08.2009 18:51
Antworten
ed-vonschleck

Zuerst habe ich die Nektarine enthäutet, mache ich aber auch nicht mehr. Schön, dass er Dir geschmeckt hat. LG Annette

11.08.2009 07:17
Antworten
kaktus1709

Hallo! Eine sehr gelungene Kombination aus Avocado, Tomate und Nektarine. Ich war zwar erst ein bischen skeptisch, ob das zusammenpasst, wurde aber eines besseren belehrt. Ein sehr leckerer, fruchtiger Sommersalat. Danke für das tolle Rezept. LG kaktus1709

14.06.2009 17:23
Antworten
ed-vonschleck

Vielen Dank. Das Rezept kommt bei unserer Familie insgesamt auch sehr gut an. Vielen Dank auch für das Bild. Liebe Grüße Annette

26.06.2009 10:49
Antworten