Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 03.11.2008
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 285 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.04.2008
2.107 Beiträge (ø0,56/Tag)

Zutaten

300 g Rosenkohl
  Jodsalz
Tomate(n), getrocknete in Öl
40 g Ziegenfrischkäse
1 kleines Ei(er)
80 ml Milch, fettarme und 2 EL extra
  Pfeffer
 etwas Thymian, frischer
50 g Magerquark
100 g Mehl (Type 1050)
1 EL Backpulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 280 kcal

Den Rosenkohl putzen, in wenig Salzwasser ca. 15 Minuten dünsten, abgießen und gut abtropfen lassen. Die getrockneten Tomaten aus dem Öl nehmen, in einem Sieb abtropfen lassen (Öl auffangen!) und klein schneiden.

Den Ziegenfrischkäse mit Ei und 80 ml Milch verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Thymian würzen.

Den Magerquark mit 2 EL Milch, dem Tomatenöl, Mehl und Backpulver zu einem glatten Teig verkneten. 2 kleine Quicheformen oder eine Springform fetten. Mit dem Teig den Boden auslegen und zusätzlich einen Rand bilden.

Rosenkohl und getrocknete Tomaten auf dem Teigboden verteilen. Die Käse-Eier-Milch-Mischung darüber gießen. Bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen in ca. 20 Minuten goldbraun backen.