Marokkanischer Couscous - Salat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 30.10.2008 311 kcal



Zutaten

für
4 Frühlingszwiebel(n)
300 g Tomate(n)
150 g Salatgurke(n)
½ Bund Petersilie
½ Bund Minze
1 kleine Zitrone(n)
200 g Couscous
350 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
2 EL Olivenöl
250 g Mayonnaise (leichte Salatcreme)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Die Gurke waschen, schälen, der Länge nach halbieren, entkernen und klein würfeln. Die Kräuter waschen, trocken tupfen und getrennt fein schneiden. Die Zitrone auspressen.

Den Couscous in eine Schüssel geben. Mit kochender Brühe übergießen, zugedeckt ca. 5 Minuten quellen lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist.

Für die Marinade 3 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Das Olivenöl unterrühren. Die Marinade zum Couscous geben und unterrühren. Die Frühlingszwiebeln, Tomaten, Gurke, und Petersilie zufügen und untermischen.

Die Salatcreme und Minze verrühren, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat mit dem Minzdressing servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.