Eingelegte Paprika


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 30.10.2008



Zutaten

für
300 g Paprikaschote(n), rote
200 g Paprikaschote(n), gelbe
200 g Paprikaschote(n), grüne
50 g Tomate(n), getrocknete, in Öl eingelegte, abgetropfte
1 Knoblauchzehe(n), in Scheiben geschnittene
2 EL Balsamico
5 EL Olivenöl
6 Tropfen Chilisauce
4 Artischockenherzen (Dose), in Scheiben geschnittene
Salz und Pfeffer
50 g Basilikum, frischer, zum Garnieren
etwas Fett für das Blech

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Ein Backblech mit Alufolie auskleiden und diese leicht einfetten. Die ganzen Paprikaschoten auf das Backblech geben. In den heißen Ofen schieben und ca. 45 Minuten backen, bis sie schwarz werden. Dann herausholen, mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken und 5 Minuten abkühlen lassen.

Die getrockneten Tomaten in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch abziehen und auch in feine Streifen schneiden. Beides beiseite stellen.

Nun den Balsamico mit Olivenöl und einigen Tropfen Chilisauce verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Paprikaschoten nun häuten, putzen und in Streifen schneiden. Dann mit Artischocken, Tomaten und dem Knoblauch vermengen. Die Sauce darüber gießen und mit Basilikumblättern bestreut servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

johanneskoch01

Ein grandioses und einfach zuzubereitendes Rezept! Wenn man das Ganze noch einen Tag ziehen lässt ist es noch leckerer. Und wenn es im Kühlschrank aufbewahrt wurde, eine Stunde vor dem Servieren heraus nehmen. Dann entfaltet diese Köstlichkeit ihr ganzes Aroma! Top Vielen Dank!!

18.04.2015 19:20
Antworten
kochfixifee

Ich habe das Rezept ausprobiert - fantastisch!! Hatte allerdings nur Rote Paprika - siehe Bild - aber es schmeckt wie in Italien. Das mach ich sicher noch oft - obwohl ich das Schälen eine ziemliche Fitzelarbeit finde und ich mit der Zeitangabe nicht so ganz hingekommen bin.

30.08.2010 14:29
Antworten