Bewertung
(23) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.10.2008
gespeichert: 473 (2)*
gedruckt: 3.762 (23)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 21.07.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

300 g Brokkoli, frischer
300 g Nudeln, gekochte
1 kleine Zwiebel(n)
Ei(er)
100 ml Milch, fettarme
 etwas Petersilie, frische oder getrocknete
  Salz
  Pfeffer
150 g Käse, geriebener
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Den Brokkoli in Röschen zerkleinern und ca. 3 - 4 Minuten in gesalzenen Wasser garen.

Die Eier mit der Milch verquirlen und die fein geschnittene Zwiebel dazu geben. Petersilie, Salz und Pfeffer zum Würzen zugeben.

Nun Nudeln und Brokkoli in einer flachen Auflaufform vermischen. Die Soße darüber geben und mit dem Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 15 Minuten backen.