Asien
Camping
China
einfach
fettarm
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
raffiniert oder preiswert
Schnell
Sommer
Studentenküche
Wok
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hähnchen süß - sauer

mit wenig Zutaten eine leckere Speise

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 29.10.2008



Zutaten

für
400 g Hähnchenbrust
1 Paprikaschote(n), rot
1 Stange/n Lauch
1 Dose Ananas, in Stücken
1 Flasche Sauce (süß-saure Asiasauce)
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden, Öl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch anbraten. Die Paprikaschote in Stücke und den Lauch in Ringe schneiden, dazu geben und alles 10 Minuten unter Rühren braten.

Die Ananas abgießen, mit der süß-sauren Sauce hinzu geben, umrühren und kurz aufkochen lassen.

Mit Duftreis servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sushi16

habe es ausprobirt es ist ser lecker muss ich zu geben dass muss ich sagen col weiter so tschau i

11.01.2011 09:08
Antworten
moppeldiefischin

Sehr unkompliziert und schnell zubereitet... muss man ausprobiert haben!!! Gibt bei mir 5 Sterne! Lg moppel

04.03.2009 21:24
Antworten