Omas Erdbeerbowle


Rezept speichern  Speichern

super schnell, gelingt immer

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 29.10.2008



Zutaten

für
8 Dose/n Erdbeeren
1 Flasche Weißwein, süß
1 Flasche Wein (Erdbeerschaumwein)
1 Flasche Sekt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 5 Minuten
Die Erdbeeren abtropfen lassen, dabei den Saft in einer Schüssel auffangen. Die abgetropften Erdbeeren mit dem Weißwein in eine große Schüssel oder ein Bowlengefäß geben und über Nacht, am besten 24 Stunden, im Kühlschrank ziehen lassen.

Kurz vor dem Servieren mit Erdbeerschaumwein und Sekt auffüllen und mit dem aufgefangenem Erdbeersaft (vorsichtig, ist sehr süß) abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

hooladi

Hallo ErnaUM! Frische Erdbeeren schmecken natürlich am Besten. Meine Oma macht sie nur immer mit Dosenerdbeeren zu Silvester, ich persönlich nehme mittlerweile auch sehr gerne TK Erdbeeren (im Winter).

04.04.2013 07:39
Antworten
ErnaUM

Die gibt es bei uns mit frischen, eingezuckerten Erdbeeren. Voll lecker.... Freu mich schon auf die nächste Erdbeersaison

03.04.2013 13:15
Antworten